Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:14

Stadtradio

Also ab jetzt gibt es eine eigene Kategorie "Stadtradio".
Das ist also auch ein Bekenntnis zum Radio.
Lasst uns die Sache von allen Seiten beleuchten, je mehr Infos zusammengetragen werde, desto einfacher wird dann auch die Entscheidung für die "Verfahrensweise" sein.

Euer Stadtgameteam

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lady Shiva« (31. October 2011, 01:16)


Lester

Meister

Beiträge: 2 259

Wohnort: Potsdam

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

2

Monday, 30. July 2007, 17:04

Vielen, vielen Dank!!!




Liebe Grüße
Lester
Immer alle Waren vorhanden:
-----> BigPoint <-----

3

Friday, 17. August 2007, 21:12

Kann man hier vielleicht auch den direkten Link und wie man das macht reinposten?
Ich werd mich mal durchwursteln, wo das stand.
Danke!

Lester

Meister

Beiträge: 2 259

Wohnort: Potsdam

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

4

Friday, 17. August 2007, 21:21

Zitat

Original von Frau_Huber
Kann man hier vielleicht auch den direkten Link und wie man das macht reinposten?
Ich werd mich mal durchwursteln, wo das stand.
Danke!


ich versteh jetzt nicht ganz, was du meinst.

Den Link von GEMA und GVL?
Oder welcher?
Immer alle Waren vorhanden:
-----> BigPoint <-----

5

Friday, 17. August 2007, 21:25

Oh Menno,
der Link zum Stadtradio.
Sollte vielleicht der Sinn eines Ankündigungs-Topics sein, und nicht, dass man erst ewige Postings durchforsten muss, wie man da rankommt...
Gut wär auch, hier jeweils Freitags reinzuposten, ob Radio stattfindet und ab wann.

Grüsse,
Frau Huber

Lester

Meister

Beiträge: 2 259

Wohnort: Potsdam

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

6

Friday, 17. August 2007, 21:52

?( ;-) ?(

Liebe Frau Huber, (hehe)
ich wäre darüber sehr erfreut, wenn ich jeden Freitag eine Ankündigung machen könnte, welche lautet "Heute das tolle Stadtradio, volles Programm, tolle Gäste und wie immer mit viel Spaß".
Leider ist das nicht der Fall.

Eine genaue Adresse (oder ein Link) gibt es nicht, da von meinem Rechner aus gesendet wird und dieser hat eine IP-Adresse, welche sich jedes Mal ändert.
Dieses Problem könnte auch behoben werden, aber genaus das muss besprochen werden.

Wenn die nächste Testsendung vor der Tür steht, werde ich Ihnen persönlich eine Einladungskarte zur Cocktailbar schicken.

Bis dahin liebe Grüße
Sir Lester
;-)

***
Immer alle Waren vorhanden:
-----> BigPoint <-----

7

Friday, 17. August 2007, 22:13

Ok, danke für die Aufklärung!

Persönlich einladen iss nich, da ich keine Bar mehr habe. Ausserdem sollten doch besser alle Bescheid wissen, wenns dann mal wieder soweit ist ;)

Dann troll ich mich, bis denne,
Klara Huber

Lester

Meister

Beiträge: 2 259

Wohnort: Potsdam

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

8

Saturday, 18. August 2007, 08:27

wie du hast keine Bar mehr?
Ich hab mich schon gewundert, warum ich sie nicht mehr finde, aber ich dachte, dass du länger als 3Tage nicht online warst.
Och menno, ich habe deine Harfe geliebt ;-)
***
Sicher, ich würde im Forum eine Ankündigung machen, aber du wirst noch mal eine persönliche bekommen, genauso wie Beo hehe.

Grüße
Robert
Immer alle Waren vorhanden:
-----> BigPoint <-----

9

Thursday, 29. November 2007, 18:48

http://www.flatcast.com/de/Message.aspx?msg=Welcome
Hier kann man kostenlos sein eigenes Radio senden das is doch perfekt könnt euch das ja mal ankucken;-)
FLATCAST ist ein Portal für Multimediastreams bzw. Sendungen. Hier können Sie Radio hören gleichzeitig chatten, vielleicht an einer Schulung teilnehmen und manch anderes mehr, je nachdem was die Sendungsanbieter gerade so treiben.

Egal, ob Teilnehmer oder Sender weitere Software ist nicht erforderlich. Alles was Sie benötigen wird automatisch geladen.

Selbstverständlich enthält die Software weder Spyware noch einen Dialer!

Wenn Sie an einer Sendung teilnehmen möchten, klicken Sie hier (keine Zwangsregistrierung).
Vielleicht wollen Sie ja auch selbst senden - einfacher geht's wohl kaum. Haben Sie einen email-Account und eine Homepage, dann sind Sie nur wenige Mausklicks davon entfernt einen eigenen Internetsender betreiben zu können.

Warum mit FLATCAST senden:

1. Es ist so einfach!


Flatcast ist ein einfach zu bedienendes Streaming Verfahren, das die Peer-To-Peer Technologie nutzt. Ob Radio, TV, Webcam oder eLearning, gestalten Sie Ihre Sendung nach Ihren Bedürfnissen.


2. Eigene Sende-Formate


Selbst wenn Sie in erster Linie ein Internetradio betreiben wollen, mit wenigen Klicks haben Sie einen CHAT, eine Diashow oder die Studio-Webcam integriert, alles ohne lästiges Browser-Pumpen (=Neuladen der Seite oder bestimmter Komponenten der Page). Klicken Sie sich einfach durch bestehende Sender und Sie werden die vielfältigen Möglichkeiten erkennen.


3. Was benötige ich um Senden zu können?


Am wichtigsten ist sicherlich ein Internetzugang, aber den haben Sie bereits sonst könnten Sie diese Seiten nicht lesen. Die einzige Voraussetzung an Ihren Internetanschluß ist eine Upstreamrate von 64 kbit/s (ISDN, DSL etc.).
Um Radio zu machen benötigen Sie eine Soundkarte und natürlich Musik, für TV eine Grabberkarte oder eine Webcam.
Mit eigenen Grafiken läßt sich das Layout der Sendung an Ihre Bedürfnisse anpassen.


4. Sie benötigen keinen Streamingserver


Im Gegensatz zu normalen Streaming Technologien benötigen Sie beim Senden mit Flatcast keine Streamingserver und keine breitbandige Anbindung. Dadurch sparen Sie viel Geld und Aufwand! Ausserdem ist die Anzahl der möglichen Zuhörer bei Flatcast unbegrenzt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chrissibecool« (29. November 2007, 18:49)


Germany83

unregistriert

10

Wednesday, 17. September 2008, 20:28

Fragöööööö

ich bin auch in einem Radio tätig könnte ich das auch hier im Stadtradio verbreiten????

lg

germany83

djpanther

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: deutschland

Beruf: koch

  • Nachricht senden

11

Wednesday, 17. September 2008, 20:51

RE: Fragöööööö

Zitat

Original von Germany83
ich bin auch in einem Radio tätig könnte ich das auch hier im Stadtradio verbreiten????

lg

germany83



@germany

ich denke dafür is dieser thread da

mfg
djpanther

Germany83

unregistriert

12

Wednesday, 17. September 2008, 21:11

Hier gehts ins Chaos

gut dann fang ich mal an :-)

Also ich bin seit dem 21.Dezember 2007 in einem Internetradio tätig.

Wir senden jeden Tag LIVE ab 14:00 bis 02:00 Uhr (bitte beachtet den Sendeplan auf der folgenden Homepage).

Wir sind eine Große, Chaotische und Lustige Familie und freuen uns auf jeden Hörer der mit uns die Zeit rumschlägt. Und die gerne bei einer der Größten Familie im Internetradio dabei sein möchten !! Wir haben einen Hauseigenen Chat (über AIM oder AOL) jeder von euch kann das Programm mit bestimmen in form von Grüßen und Musikwünschen (via AIM, AOL, ICQ, MSN, und einige Moderatoren haben auch Yahoo (wer wie zuerreichen ist erfahrt ihr auch bei den Moderatoren). Mehr dazu findet ihr auf Unsere Homepage.

Wer mich hören will muss noch bis zum 03.Oktober 2008 15:00 Uhr warten

Hier gehts zum Chaos --> www.chaosteam-radio.de
Nun wünsche ich euch Viel Spaß beim hören

13

Saturday, 23. January 2010, 11:06

Frage

Was ist denn eig das Stadtradio und was macht es?


mfg
Dennis5
Billig!!
billig!!!!!!!! kommt her!!
und besucht auch 10 Zahlen 2Gewinnzahlen und dreifacher Gewinn von meinem Partner Tick5Duck (Bruder)

14

Saturday, 23. January 2010, 11:49

... ein rictiges eigenes stadtradio gibt es so leider nicht .... nur die leute die beim radio mitwirken oder selber eins haben könenn dieses hier prei geben.... aber eigentlich in den anderen werbe treads^^....

und was macht ein radio ?? ...

hm 90% musik ablaufen lassen und moderation??

ein radio ist also zum hören da^^

15

Saturday, 23. January 2010, 12:59

thx

danke für Antwort
PS:
Ja^^ das weiss ich dass man da Musik hören kann, dachte nur ein STADTradio macht vllt was anderes^^


mfg
dennis5 =)
Billig!!
billig!!!!!!!! kommt her!!
und besucht auch 10 Zahlen 2Gewinnzahlen und dreifacher Gewinn von meinem Partner Tick5Duck (Bruder)

Thema bewerten