Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 8. November 2009, 15:57

Visual Basic 2008 Express

Hallo,
Ich dachte ich frage mal hier nach,
vielleicht kann mir ja einer helfen.

Also,
Ich lerne jetzt Visual Basic.
Benutzen tue ich Visual Basic 2008 Express.
Kleinigkeiten, wie Taschenrechner oder ähnliches kann ich auch schon programieren,
aber wie kann ich, wenn ich eine 2. Form habe es so machen, das wenn ich auf einen Button in der ersten Form klicke, das sich die zweite öffnet?
Z.B. für die anzeige für Copyright.
Weiß jemand darauf eine Antwort?
Danke im vorraus,
123321

2

Sonntag, 8. November 2009, 16:18

Also ich würde es so machen.

Zweite Form erstellen und beim Ladevorgang des Programmes einfach ausblenden und wenn du auf den Button klickst einfach die Form wieder einblenden.
Meine Geschäfte

Macht mit beim Gewinnspiel in meiner Bar

Hier!

3

Sonntag, 8. November 2009, 16:28

Danke schonmal für den Tipp,
aber wie soll ich die Form ausblenden?
Da ich noch zimlich am anfang mit VB bin weiß ich leider noch nicht,
wie ich das machen kann.
Im moment wollte ich das mit einer Info Box (Aboutbox) machen.

4

Sonntag, 8. November 2009, 16:51

Ich mach VB auch erst seit einen halben Jahr.

Meinst du mit Infobox Messagebox?
dann einfach MsgBox("Text")
__________________________________
Form verstecken:
Einfach Doppelklick auf Form1 und du hast den Code für das Loading Event (oder wie das heißt). Alles was da drinne steht wird beim Ladevorgang ausgeführt.

Quellcode

1
2
3
Private Sub Form1_Load(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load
        Button1.Hide()
    End Sub


Du musst dann nur einen Button machen der das Ding wieder einblendet bzw. wieder ausblendet.
Du kannst auch TolTip nehmen, dann wird beim Drüberfahren mit der Maus ein Text angezeigt.

Da gibt es sicher noch mehr möglichkeiten aber ich bin da auch nicht wirklich im Bilde.
Meine Geschäfte

Macht mit beim Gewinnspiel in meiner Bar

Hier!

5

Sonntag, 8. November 2009, 19:18

Also,
Wenn man Projekt und dann auf Windows Form hinzufügen klickt, kann man verschiedene Formen hinzufügen.
Dort gibt es ein Feld, das Infofeld heißt.
Dieses Feld wollte ich so in mein Progamm einbauen, das wenn man auf ein Button klickt,
das dieses Feld dann erscheint.
Das klappt aber immer noch nicht.
Falls es noch andere vorschläge gibt,
Bitte hier Posten.
Danke,
123321

6

Sonntag, 8. November 2009, 19:44

Hab ich noch gar nicht gewusst dases sowas gibt :-)

Bei mir funzt es

einfach:
AboutBox1.Show()
Meine Geschäfte

Macht mit beim Gewinnspiel in meiner Bar

Hier!

7

Sonntag, 8. November 2009, 20:55

Oaky,
Vielen dank, jetzt klappt es!
Da hätte ich aber gleich noch eine Frage:
Und zwar, wie kann man in diesem Infofenster etwas reinschreiben (z.b. Producktname oder Autor),
dass es nachher, wenn man das Programm ausführt auch noch drinnen steht?
Bei mir steht immer nichts drinnen.
Danke,
123321

8

Sonntag, 8. November 2009, 22:10

Ich hab mich mit der About Box noch nicht beschäftigt

aber wenn du auf die Form der About Box klickst, ist dort der Quellcode der Box und darin steht woher er die ganzen Daten nimmt.
Er nimmt sie aus irgendwelchen Voreinstellungen
Der Sub der das alles Regelt ist über den Quellcode vom Button der die About Box wieder schließt

Ich vermute du brauchst den Link im Code
>Me.LabelCompanyName.Text = My.Application.Info.CompanyName
einfach nur durch eine Textzuweisung zu ersetzen

>Me.LabelCompanyName.Text = ("Wilhelms Firma")

dann müsste es gehen
Meine Geschäfte

Macht mit beim Gewinnspiel in meiner Bar

Hier!

9

Montag, 9. November 2009, 15:29

Danke Willhelm,
Jetzt klappt alles.
Somit ist mein erstes funktionierendes Programm fast fertig.
Danke,
123321

10

Montag, 9. November 2009, 20:35

Da kommt mir doch noch eine Frage,
wie kann ich machen,
dass der Begrüßungsbildschirm als erstes kommt,
und wenn man auf einen Button im Begrüßungsbildschirm klickt,
dass dann erst das Programm öffnet?
Das klappt bei mir nicht,
Vielen Dank,
123321

11

Dienstag, 10. November 2009, 15:54

Also ich würde es so machen das ich die Form1 bzw. das was noch nicht erscheinen soll beim Ladeprozess ausgeblendet werden und eine andere Form aufrufe die den Button mit den Quellcode für wieder zeigen hat.

Ist jetzt nicht die Optimalste Lösung:
2 Formen (oder anderes Zeug)

Button auf Form 1 + Quellcode

Form2.Show()
Me.Hide()
Meine Geschäfte

Macht mit beim Gewinnspiel in meiner Bar

Hier!

12

Mittwoch, 11. November 2009, 20:48

Danke,
Jetzt klappt alles.
Mal sehen wie lange noch ;)
Danke,
123321

13

Mittwoch, 11. November 2009, 21:14

immer wieder gerne
Meine Geschäfte

Macht mit beim Gewinnspiel in meiner Bar

Hier!

14

Sonntag, 15. November 2009, 16:33

Und schon wieder eine Frage,
Wie kann man ein Visual basic projekt,
als installer datei (setup) fassen?
Wenn man ein projekt erstellt,
kann man es zwar in einem ordner mit einer exe öffnen,
aber an einen Computer installieren,
geht nicht.
Danke für hilfe,
123321

15

Sonntag, 15. November 2009, 17:36

Du hast ne .exe die kannst du praktisch jeden geben der dein Programm haben möchte.
Der brauch dann nur die .exe starten und dann läuft alles.
Die Programme sind ja meist auch nicht sehr groß.
Was willst du da installieren?

mfg
Meine Geschäfte

Macht mit beim Gewinnspiel in meiner Bar

Hier!