Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Stadtgame Spiele Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 081

Dienstag, 12. März 2013, 10:29

hi
Also wenn ich das richtig verstehe, bist du gegen öffentliche Gerichtsverhandlungen, weil das auch eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts darstellt.
Man wird, da ja schließlich auch "angeprangert"
das ist nicht richtig....bei einer gerichtverhandlung wird man angeklagt und ist solange unschuldig solang das rechtkräftige urteil etwas anderes erwiesen hat.
eine öffendiche gerichtverhandlung ist keine anprangerung sondern das gerich hat entschieden dass es von öffendlichen interesse ist

Zitat

zitat wikipedia

Unter einer Gerichtsverhandlung, umgangssprachlich auch Gerichtstermin, seltener auch Gerichtssitzung, versteht man die zur Entscheidungsfindung vorgenommene mündliche Erörterung eines Sachverhalts vor Gericht.
mfg

4 082

Dienstag, 12. März 2013, 10:29

hi
Also wenn ich das richtig verstehe, bist du gegen öffentliche Gerichtsverhandlungen, weil das auch eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts darstellt.
Man wird, da ja schließlich auch "angeprangert"
das ist nicht richtig....bei einer gerichtverhandlung wird man angeklagt und ist solange unschuldig solang das rechtkräftige urteil etwas anderes erwiesen hat.
eine öffendiche gerichtverhandlung ist keine anprangerung sondern das gerich hat entschieden dass es von öffendlichen interesse ist

Zitat

zitat wikipedia

Unter einer Gerichtsverhandlung, umgangssprachlich auch Gerichtstermin, seltener auch Gerichtssitzung, versteht man die zur Entscheidungsfindung vorgenommene mündliche Erörterung eines Sachverhalts vor Gericht.
mfg

4 083

Dienstag, 12. März 2013, 10:45

Großen Dank an McRoul !

Meinen Dank und meine Anerkennung für dein Engagement, sich gegen so viel
anders denkende User nicht abbringen lassen.
Du hast unbeirrt mit deiner Zivilcourage deine Petition verfolgt.
Du hast das ausgesprochen und mit Erfolg durchgesetzt, was sich in den
vielen Jahren, seitdem Stadtgame existiert, kein Spieler vorher getraut hat.
Denn ich möchte nicht wissen wie viel Schaden diese verächtlichmachende
Blackliste in den vielen Jahren schon angerichtet hat. Wir werden es wohl nie erfahren.
Wir werden es wohl auch nie erfahren, ob oder wie viel Kinder, Jugendliche oder
erwachsende Spieler psychische oder seelische Schäden durch dieses Instrument
erfahren mussten.
Ich kann jedenfalls nur sagen, dass ich mich darüber freue, dass dieses Instrument
abgeschaft wurde.

An 11th
auch Ihnen besten Dank für die Abhilfe.


An ccrm
Ich zitiere deine Worte:
[...] Entschuldigung schon mal @11th. [...]
[...] Gruss und nochmals um Entschuldigung.[.]

ccrm,
um dir mal ein Zahn gleich zu ziehen, du warst nicht der Anlass oder Auslöser
für dieses Thema was McRoul angeführt hat !
Du hast damit so wenig zu tun wie dein letzter Beitrag.
Der Anlass war wegen was ganz anderem.
ccrm, ich glaube du hast nichts verstanden und bist dir
den Ernst der Lage und Tragweite überhaupt nicht bewusst.

Das ist meine ganz persönliche Meinung.

Gruß
Antaris

Edit:

@ 11th
habe Ihre Worte eben erst gelesen und mein Beitrag noch einmal
gekürzt und bearbeitet und hoffe Sie haben jetzt keine Beabstandungen mehr.
Wenn ja bitte ich Sie höflichst um eine Rückmeldung
Es ist ja nur schade, dass man Sie nicht persönlich anschreiben kann,
dann wäre es vielleicht nicht so kompliziert.
Ich hatte nie die Absicht jemand etwas Schlechtes zu wünschen.
MfG
Antaris

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Antaris« (12. März 2013, 11:59)


4 084

Dienstag, 12. März 2013, 10:45

Großen Dank an McRoul !

Meinen Dank und meine Anerkennung für dein Engagement, sich gegen so viel
anders denkende User nicht abbringen lassen.
Du hast unbeirrt mit deiner Zivilcourage deine Petition verfolgt.
Du hast das ausgesprochen und mit Erfolg durchgesetzt, was sich in den
vielen Jahren, seitdem Stadtgame existiert, kein Spieler vorher getraut hat.
Denn ich möchte nicht wissen wie viel Schaden diese verächtlichmachende
Blackliste in den vielen Jahren schon angerichtet hat. Wir werden es wohl nie erfahren.
Wir werden es wohl auch nie erfahren, ob oder wie viel Kinder, Jugendliche oder
erwachsende Spieler psychische oder seelische Schäden durch dieses Instrument
erfahren mussten.
Ich kann jedenfalls nur sagen, dass ich mich darüber freue, dass dieses Instrument
abgeschaft wurde.

An 11th
auch Ihnen besten Dank für die Abhilfe.


An ccrm
Ich zitiere deine Worte:
[...] Entschuldigung schon mal @11th. [...]
[...] Gruss und nochmals um Entschuldigung.[.]

ccrm,
um dir mal ein Zahn gleich zu ziehen, du warst nicht der Anlass oder Auslöser
für dieses Thema was McRoul angeführt hat !
Du hast damit so wenig zu tun wie dein letzter Beitrag.
Der Anlass war wegen was ganz anderem.
ccrm, ich glaube du hast nichts verstanden und bist dir
den Ernst der Lage und Tragweite überhaupt nicht bewusst.

Das ist meine ganz persönliche Meinung.

Gruß
Antaris

Edit:

@ 11th
habe Ihre Worte eben erst gelesen und mein Beitrag noch einmal
gekürzt und bearbeitet und hoffe Sie haben jetzt keine Beabstandungen mehr.
Wenn ja bitte ich Sie höflichst um eine Rückmeldung
Es ist ja nur schade, dass man Sie nicht persönlich anschreiben kann,
dann wäre es vielleicht nicht so kompliziert.
Ich hatte nie die Absicht jemand etwas Schlechtes zu wünschen.
MfG
Antaris

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Antaris« (12. März 2013, 11:59)


4 085

Dienstag, 12. März 2013, 10:46

Zitat

das ist nicht richtig....bei einer gerichtverhandlung wird man angeklagt und ist solange unschuldig solang das rechtkräftige urteil etwas anderes erwiesen hat.
eine öffendiche gerichtverhandlung ist keine anprangerung sondern das gerich hat entschieden dass es von öffendlichen interesse ist
mag in der Theorie stimmen, aber für das Allgemeine Volk, bzw. für den Kläger bist du im Inneren schon schuldig.
und egal ob du nun für schuldig oder unschuldig empfunden wurdest.
dein Ruf ist beschädigt. und so wurdest du auch gewisser maßen "angebrangert"

4 086

Dienstag, 12. März 2013, 10:46

Zitat

das ist nicht richtig....bei einer gerichtverhandlung wird man angeklagt und ist solange unschuldig solang das rechtkräftige urteil etwas anderes erwiesen hat.
eine öffendiche gerichtverhandlung ist keine anprangerung sondern das gerich hat entschieden dass es von öffendlichen interesse ist
mag in der Theorie stimmen, aber für das Allgemeine Volk, bzw. für den Kläger bist du im Inneren schon schuldig.
und egal ob du nun für schuldig oder unschuldig empfunden wurdest.
dein Ruf ist beschädigt. und so wurdest du auch gewisser maßen "angebrangert"

4 087

Dienstag, 12. März 2013, 10:56

Lieber Antaris

Ihr seit gegen die Blackliste weil das öffendliches Anprangern ist.
Du selber prangerst hier offen ein Mod an.

Sam ist ein guter Mod. Aber auch wir Mods haben unsere eigene Meinung die wir hier äussern dürfen, denn wir sind genauso Spieler von SG wie alle andere hier

Mir ist auch bekannt das ihr euch untereinander nicht versteht. Trotzdem ist das kein Grund hier Sam als böse und unfähig hinzustellen.

Und da gerne gesagt wird das wir Mods Neutral gerecht bleiben sollen hier mal ein kleiner Auszug aus den Regeln die dich betreffen

3.3.1.

Die Nutzer von Stadtgame.de verpflichten sich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewalt verherrlichenden, oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte in diesem Spiel zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung, wir behalten uns das Recht vor Verbindungsdaten u. ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben. Sie räumen den Betreibern, Administratoren und

Moderatoren dieses Spiels das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen oder zu bearbeiten. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden, welche für die interne Kontrolle genutzt werden und dritten nicht zugänglich gemacht werden.


lg Nuckel

4 088

Dienstag, 12. März 2013, 10:56

Lieber Antaris

Ihr seit gegen die Blackliste weil das öffendliches Anprangern ist.
Du selber prangerst hier offen ein Mod an.

Sam ist ein guter Mod. Aber auch wir Mods haben unsere eigene Meinung die wir hier äussern dürfen, denn wir sind genauso Spieler von SG wie alle andere hier

Mir ist auch bekannt das ihr euch untereinander nicht versteht. Trotzdem ist das kein Grund hier Sam als böse und unfähig hinzustellen.

Und da gerne gesagt wird das wir Mods Neutral gerecht bleiben sollen hier mal ein kleiner Auszug aus den Regeln die dich betreffen

3.3.1.

Die Nutzer von Stadtgame.de verpflichten sich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewalt verherrlichenden, oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte in diesem Spiel zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung, wir behalten uns das Recht vor Verbindungsdaten u. ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben. Sie räumen den Betreibern, Administratoren und

Moderatoren dieses Spiels das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen oder zu bearbeiten. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden, welche für die interne Kontrolle genutzt werden und dritten nicht zugänglich gemacht werden.


lg Nuckel

4 089

Dienstag, 12. März 2013, 11:09

Zitat

das ist nicht richtig....bei einer gerichtverhandlung wird man angeklagt und ist solange unschuldig solang das rechtkräftige urteil etwas anderes erwiesen hat.
eine öffendiche gerichtverhandlung ist keine anprangerung sondern das gerich hat entschieden dass es von öffendlichen interesse ist
mag in der Theorie stimmen, aber für das Allgemeine Volk, bzw. für den Kläger bist du im Inneren schon schuldig.
und egal ob du nun für schuldig oder unschuldig empfunden wurdest.
dein Ruf ist beschädigt. und so wurdest du auch gewisser maßen "angebrangert"
das ist dann ehr eine art moralische seite...hat aber mir demokratischer rechtsprechung/auffassung nix zu tun.....jedefalls kann sich derjenige verteidigen und zum teil bekömmt er auch für die schädigung des rufes eine entschädigung wenn er frei gesprochen wurde

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motchi« (12. März 2013, 11:19)


4 090

Dienstag, 12. März 2013, 11:09

Zitat

das ist nicht richtig....bei einer gerichtverhandlung wird man angeklagt und ist solange unschuldig solang das rechtkräftige urteil etwas anderes erwiesen hat.
eine öffendiche gerichtverhandlung ist keine anprangerung sondern das gerich hat entschieden dass es von öffendlichen interesse ist
mag in der Theorie stimmen, aber für das Allgemeine Volk, bzw. für den Kläger bist du im Inneren schon schuldig.
und egal ob du nun für schuldig oder unschuldig empfunden wurdest.
dein Ruf ist beschädigt. und so wurdest du auch gewisser maßen "angebrangert"
das ist dann ehr eine art moralische seite...hat aber mir demokratischer rechtsprechung/auffassung nix zu tun.....jedefalls kann sich derjenige verteidigen und zum teil bekömmt er auch für die schädigung des rufes eine entschädigung wenn er frei gesprochen wurde

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motchi« (12. März 2013, 11:19)


11th

Administrator

Beiträge: 8 103

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

4 091

Dienstag, 12. März 2013, 11:26

-][- 11th -][-

@ McRoul ... ich denke ich habe mich unmissverständlich ausgedrückt und erklärt wieso wir eine Blackliste hatten und wieso ich aktuell der Ansicht bin, das der Nutzwert der Blackliste, nicht im Verhältnis steht zu möglichen negativen Auswirkungen. Aus dieser persönlichen Sichtweise heraus wurde die Blackliste entfernt.

Du solltest Dir den Rest dessen was ich geschrieben habe mal in Ruhe durchlesen, denn ich glaube Du hast das ganze nicht wirklich verstanden. Wenn Du im Spiel ein Problem hast, weil es zu Beleidigungen etc. gekommen ist, dann melde das und wir prüfen das. Solltest Du Dich in persönlicher Form bei Deinen Persönlichkeitsrechten verletzt fühlen, dann erstatte Anzeige und sofern wir als Unternehmen eine gerichtliche Aufforderung erhalten, gespeicherte Daten heraus zu geben, so werden wir dem nachkommen.

@ Antaris ... Du bist jemand der hier im Forum 1 Posting geschrieben hatte, das eine Anfeindung gegen einen Moderator ist, der im Gegensatz zu Dir schon mehrfach bewiesen hat, das er hilfsbereit ist und seiner Rolle als Moderator gut gerecht wird. So wie es sicher einige Mitspieler gibt, die einen Admin nicht mögen oder die Moderatoren im Spiel, gibt es sicherlich genauso viele die das total anders sehen. Ich glaube man sollte selbst erstmal zeigen, das man es besser drauf hat, bevor man andere anfängt persönlich anzugehen. Solche Mitspieler wie Dich benötigt das Spiel nicht, denn sie zeigen ganz gut das sie 0% von dem verstanden haben, worum es in dem Spiel geht!

@ Motchi ... Siehe das was ich an McRoul geschrieben habe. Ich denke man sollte einfach mal schauen, was man so von sich gibt. Alle sind hier um Spaß zu haben und nicht um persönliche Diskrepanzen zu Moderatoren hier mit Wenn/Hätte/Könnte Gesetzgebungen die Deiner persönlichen Sichtweise/Auslegung entsprechen, anderen als Maßstab aufzudrücken.

@ All ... das Problem war die Blackliste im Spiel gewesen, das Problem ist erledigt, somit aus meiner Sicht auch die Diskussion dazu.

11th

Administrator

Beiträge: 8 103

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

4 092

Dienstag, 12. März 2013, 11:26

-][- 11th -][-

@ McRoul ... ich denke ich habe mich unmissverständlich ausgedrückt und erklärt wieso wir eine Blackliste hatten und wieso ich aktuell der Ansicht bin, das der Nutzwert der Blackliste, nicht im Verhältnis steht zu möglichen negativen Auswirkungen. Aus dieser persönlichen Sichtweise heraus wurde die Blackliste entfernt.

Du solltest Dir den Rest dessen was ich geschrieben habe mal in Ruhe durchlesen, denn ich glaube Du hast das ganze nicht wirklich verstanden. Wenn Du im Spiel ein Problem hast, weil es zu Beleidigungen etc. gekommen ist, dann melde das und wir prüfen das. Solltest Du Dich in persönlicher Form bei Deinen Persönlichkeitsrechten verletzt fühlen, dann erstatte Anzeige und sofern wir als Unternehmen eine gerichtliche Aufforderung erhalten, gespeicherte Daten heraus zu geben, so werden wir dem nachkommen.

@ Antaris ... Du bist jemand der hier im Forum 1 Posting geschrieben hatte, das eine Anfeindung gegen einen Moderator ist, der im Gegensatz zu Dir schon mehrfach bewiesen hat, das er hilfsbereit ist und seiner Rolle als Moderator gut gerecht wird. So wie es sicher einige Mitspieler gibt, die einen Admin nicht mögen oder die Moderatoren im Spiel, gibt es sicherlich genauso viele die das total anders sehen. Ich glaube man sollte selbst erstmal zeigen, das man es besser drauf hat, bevor man andere anfängt persönlich anzugehen. Solche Mitspieler wie Dich benötigt das Spiel nicht, denn sie zeigen ganz gut das sie 0% von dem verstanden haben, worum es in dem Spiel geht!

@ Motchi ... Siehe das was ich an McRoul geschrieben habe. Ich denke man sollte einfach mal schauen, was man so von sich gibt. Alle sind hier um Spaß zu haben und nicht um persönliche Diskrepanzen zu Moderatoren hier mit Wenn/Hätte/Könnte Gesetzgebungen die Deiner persönlichen Sichtweise/Auslegung entsprechen, anderen als Maßstab aufzudrücken.

@ All ... das Problem war die Blackliste im Spiel gewesen, das Problem ist erledigt, somit aus meiner Sicht auch die Diskussion dazu.

4 093

Dienstag, 12. März 2013, 11:29

An Ernduckel

dieses Thema steht unter Lob & Meckerecke - also auch für eine gesunde Kritik.
Ich hatte, habe und werde nie eine schlechte Absicht haben.
Das heißt ich hatte nicht die Absicht einen was schlechtest zu wollen.
Doch ich denke es muss erlaubt sein auch die , wenn auch ehrenamtlich, Arbeitsweise
eines Moderator zu kritisieren.
Übrigens um eines mal ein für alle mal klar zu stellen , ich muss ja SamSmaragd
nicht heiraten, aber ich akzeptiere und achte ihn.

Zu meinem letzten/vorigen Beitrag kommend, ich bin ja kein Jurist oder Anwalt,
aber ich habe mich bemüht eine gesunde Kritik zu äußern.
Ich wäre dir sehr dankbar wenn du mir sagen könntest, wo ich deiner Meinung nach,
gegen irgendwas vertoßen habe. Vielen Dank im Voraus. :-)

Gruß
Antaris

4 094

Dienstag, 12. März 2013, 11:29

An Ernduckel

dieses Thema steht unter Lob & Meckerecke - also auch für eine gesunde Kritik.
Ich hatte, habe und werde nie eine schlechte Absicht haben.
Das heißt ich hatte nicht die Absicht einen was schlechtest zu wollen.
Doch ich denke es muss erlaubt sein auch die , wenn auch ehrenamtlich, Arbeitsweise
eines Moderator zu kritisieren.
Übrigens um eines mal ein für alle mal klar zu stellen , ich muss ja SamSmaragd
nicht heiraten, aber ich akzeptiere und achte ihn.

Zu meinem letzten/vorigen Beitrag kommend, ich bin ja kein Jurist oder Anwalt,
aber ich habe mich bemüht eine gesunde Kritik zu äußern.
Ich wäre dir sehr dankbar wenn du mir sagen könntest, wo ich deiner Meinung nach,
gegen irgendwas vertoßen habe. Vielen Dank im Voraus. :-)

Gruß
Antaris

11th

Administrator

Beiträge: 8 103

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

4 095

Dienstag, 12. März 2013, 11:29

Lieber Antaris

Ihr seit gegen die Blackliste weil das öffendliches Anprangern ist.
Du selber prangerst hier offen ein Mod an.

Sam ist ein guter Mod. Aber auch wir Mods haben unsere eigene Meinung die wir hier äussern dürfen, denn wir sind genauso Spieler von SG wie alle andere hier

Mir ist auch bekannt das ihr euch untereinander nicht versteht. Trotzdem ist das kein Grund hier Sam als böse und unfähig hinzustellen.

Und da gerne gesagt wird das wir Mods Neutral gerecht bleiben sollen hier mal ein kleiner Auszug aus den Regeln die dich betreffen

3.3.1.

Die Nutzer von Stadtgame.de verpflichten sich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewalt verherrlichenden, oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte in diesem Spiel zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung, wir behalten uns das Recht vor Verbindungsdaten u. ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben. Sie räumen den Betreibern, Administratoren und

Moderatoren dieses Spiels das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen oder zu bearbeiten. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden, welche für die interne Kontrolle genutzt werden und dritten nicht zugänglich gemacht werden.


lg Nuckel


-][- 11th -][-

Kommt noch so eine textuelle Verfehlung von dem Spieler, dann sei so gut und sperre ihn. Die Regeln diesbzgl. sind Eindeutig und dann hört diese Hetze gegen SamSmaragd auf, der wie ich finde seiner Aufgabe als Moderator sehr gut nachkommt. Ich möchte jedenfalls nicht, das weiterhin solche Hetze veranstaltet wird, da das genau das ist, was zuvor angeprangert wurde und wir auf sowas hier keine Lust haben.

Danke Nuckelchen das Du das auch nochmal mit den Regeln begründet hast, was hier einige scheinbar vergessen.

Gruss
ELF :)

11th

Administrator

Beiträge: 8 103

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

4 096

Dienstag, 12. März 2013, 11:29

Lieber Antaris

Ihr seit gegen die Blackliste weil das öffendliches Anprangern ist.
Du selber prangerst hier offen ein Mod an.

Sam ist ein guter Mod. Aber auch wir Mods haben unsere eigene Meinung die wir hier äussern dürfen, denn wir sind genauso Spieler von SG wie alle andere hier

Mir ist auch bekannt das ihr euch untereinander nicht versteht. Trotzdem ist das kein Grund hier Sam als böse und unfähig hinzustellen.

Und da gerne gesagt wird das wir Mods Neutral gerecht bleiben sollen hier mal ein kleiner Auszug aus den Regeln die dich betreffen

3.3.1.

Die Nutzer von Stadtgame.de verpflichten sich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewalt verherrlichenden, oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte in diesem Spiel zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung, wir behalten uns das Recht vor Verbindungsdaten u. ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben. Sie räumen den Betreibern, Administratoren und

Moderatoren dieses Spiels das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen oder zu bearbeiten. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden, welche für die interne Kontrolle genutzt werden und dritten nicht zugänglich gemacht werden.


lg Nuckel


-][- 11th -][-

Kommt noch so eine textuelle Verfehlung von dem Spieler, dann sei so gut und sperre ihn. Die Regeln diesbzgl. sind Eindeutig und dann hört diese Hetze gegen SamSmaragd auf, der wie ich finde seiner Aufgabe als Moderator sehr gut nachkommt. Ich möchte jedenfalls nicht, das weiterhin solche Hetze veranstaltet wird, da das genau das ist, was zuvor angeprangert wurde und wir auf sowas hier keine Lust haben.

Danke Nuckelchen das Du das auch nochmal mit den Regeln begründet hast, was hier einige scheinbar vergessen.

Gruss
ELF :)

11th

Administrator

Beiträge: 8 103

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

4 097

Dienstag, 12. März 2013, 11:33

An Ernduckel

dieses Thema steht unter Lob & Meckerecke - also auch für eine gesunde Kritik.
Ich hatte, habe und werde nie eine schlechte Absicht haben.
Das heißt ich hatte nicht die Absicht einen was schlechtest zu wollen.
Doch ich denke es muss erlaubt sein auch die , wenn auch ehrenamtlich, Arbeitsweise
zu kritisieren.
Übrigens um eines mal ein für alle mal klar zu stellen , ich muss ja SamSmaragd
nicht heraten, aber ich akzeptiere und achte ihn.

Zu meinem letzten/vorigen Beitrag kommend, ich bin ja kein Jurist oder Anwalt,
aber ich habe mich bemüht eine gesunde Kritik zu äußern.
Ich wäre dir sehr dankbar wenn du mir sagen könntest, wo ich deiner Meinung nach,
gegen irgendwas vertoßen habe. Vielen Dank im Voraus. :-)

Gruß
Antaris


-][- 11th -][-

Du liest schon was Du schreibst oder?

Zitat

ich gegen so ein uneinsichtigen und vor allem selbstgerechten neugewählten Moderator, der eigentlich eine Vorbildfunktion für alle Spieler haben sollte und nicht einen Petenten bei seiner Petition permanent seine Argumente in den Weg werfen sollte und sich sinnloser Weise durchsetzen musste, bist du unbeirrt mit deiner Zivilcourage dein Weg gegangen. Deine Petition wäre nachweislich bedeutend schneller und einfacher gewesen, wenn nicht dieser selbstgerechte neue Moderator dich nicht mit seinen .... Argumenten versucht hätte , dir das auszureden.


Spare Dir weitere Ausführungen wie Du Dinge siehst, wenn Du es nicht mal merkst was Du von Dir gibst. Echt Schade wenn man das was Du so von Dir gibst auch noch gelesen hat und dabei feststellt, das man Zeit seines Lebens verschenkt hat, da das totale Grütze ist.

Das was Dir Erdnuckel geschrieben hat ist recht unmissverständlich und klar nachvollziehbar, wenn man sich das was Du in Deinem allerersten Posting hier so von Dir gibst durchliest (Fake Account lasse grüßen, ich bin ja hinter nem Nick mir kann keiner was - lächerlich!)

Gruss
ELF

11th

Administrator

Beiträge: 8 103

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

4 098

Dienstag, 12. März 2013, 11:33

An Ernduckel

dieses Thema steht unter Lob & Meckerecke - also auch für eine gesunde Kritik.
Ich hatte, habe und werde nie eine schlechte Absicht haben.
Das heißt ich hatte nicht die Absicht einen was schlechtest zu wollen.
Doch ich denke es muss erlaubt sein auch die , wenn auch ehrenamtlich, Arbeitsweise
zu kritisieren.
Übrigens um eines mal ein für alle mal klar zu stellen , ich muss ja SamSmaragd
nicht heraten, aber ich akzeptiere und achte ihn.

Zu meinem letzten/vorigen Beitrag kommend, ich bin ja kein Jurist oder Anwalt,
aber ich habe mich bemüht eine gesunde Kritik zu äußern.
Ich wäre dir sehr dankbar wenn du mir sagen könntest, wo ich deiner Meinung nach,
gegen irgendwas vertoßen habe. Vielen Dank im Voraus. :-)

Gruß
Antaris


-][- 11th -][-

Du liest schon was Du schreibst oder?

Zitat

ich gegen so ein uneinsichtigen und vor allem selbstgerechten neugewählten Moderator, der eigentlich eine Vorbildfunktion für alle Spieler haben sollte und nicht einen Petenten bei seiner Petition permanent seine Argumente in den Weg werfen sollte und sich sinnloser Weise durchsetzen musste, bist du unbeirrt mit deiner Zivilcourage dein Weg gegangen. Deine Petition wäre nachweislich bedeutend schneller und einfacher gewesen, wenn nicht dieser selbstgerechte neue Moderator dich nicht mit seinen .... Argumenten versucht hätte , dir das auszureden.


Spare Dir weitere Ausführungen wie Du Dinge siehst, wenn Du es nicht mal merkst was Du von Dir gibst. Echt Schade wenn man das was Du so von Dir gibst auch noch gelesen hat und dabei feststellt, das man Zeit seines Lebens verschenkt hat, da das totale Grütze ist.

Das was Dir Erdnuckel geschrieben hat ist recht unmissverständlich und klar nachvollziehbar, wenn man sich das was Du in Deinem allerersten Posting hier so von Dir gibst durchliest (Fake Account lasse grüßen, ich bin ja hinter nem Nick mir kann keiner was - lächerlich!)

Gruss
ELF

4 099

Dienstag, 12. März 2013, 12:24

@ 11th

habe Ihre Worte eben erst gelesen und mein Beitrag noch einmal
gekürzt und bearbeitet und hoffe Sie haben jetzt keine Beabstandungen mehr.
Wenn ja bitte ich Sie höflichst um eine Rückmeldung.
Es ist ja nur schade, dass man Sie nicht persönlich anschreiben kann,
dann wäre es vielleicht nicht so kompliziert.
Ich hatte nie die Absicht jemand etwas Schlechtes zu wünschen.

MfG
Antaris

4 100

Dienstag, 12. März 2013, 12:24

@ 11th

habe Ihre Worte eben erst gelesen und mein Beitrag noch einmal
gekürzt und bearbeitet und hoffe Sie haben jetzt keine Beabstandungen mehr.
Wenn ja bitte ich Sie höflichst um eine Rückmeldung.
Es ist ja nur schade, dass man Sie nicht persönlich anschreiben kann,
dann wäre es vielleicht nicht so kompliziert.
Ich hatte nie die Absicht jemand etwas Schlechtes zu wünschen.

MfG
Antaris